Wie erhalten Sie Ergotherapie?

Die Ergotherapie ist ein anerkanntes Heilmittel und damit Vertragsleistung der gesetzlichen Krankenkassen und auch privater Krankenversicherer.

Die Verordnung für eine ambulante Ergotherapie stellt ihr behandelnder Arzt aus.

Wie bei allen Heilmitteln erheben die gesetzlichen Krankenkassen eine Zuzahlung für Ihre Versicherten, ausgenommen davon sind Kinder und Versicherte mit einem Befreiungsausweis.